Weihnachtskekse Rezept

Hier haben wir ein Weihnachtskekse Rezept das selbst Kinder nach backen können und sie nehmen auch nicht viel Zeit in Anspruch. Die Unten genannten Zutaten in eine große Schüssel geben und zu einem Teig kneten, sollte dabei der Teig zu  trocken werden etwas Milch hinzugeben. Wenn der Teig dann zu feucht ist gibt man etwas Mehl dazu.

Dies sollte für ca. 35 Kekse/Plätzchen reichen. Der fertig geknetete Teig wird nun auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausgerollt und dann mit Keks-/Plätzchen-Formen  ausgestochen. Die ausgestochenen Kekse/Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilt.

Den Backofen auf ca. 170°C vorheizen und bei Ober-/Unterhitze ca. 15 min backen lassen. Nachdem die Kekse/Plätzchen abgekühlt sind können sie mit Zuckerguss, Steusel und anderen Verzierungen verziert werden.

Zutaten

– 500g Mehl
– 100g Butter oder Margarine
– 150-200g Zucker (je nachdem wie süß sie werden sollen)
– 2 Eier
– 1,5 Tüten Vanillezucker
– 0,5 Tüten Backpulver
– etwas Milch

Zubereitung

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*