Neues Sindo Album „30-11-80“ steigt auf Platz Eins der Charts ein!

Ausgezeichnet mit allen wichtigen Trophäen, versehen mit goldenen Schallplatten und solchen aus Platin. Bedingungslos geliebt von seinen Fans, macht er ein durchschlagendes Projekt nach dem anderen und veröffentlichte am 29. November mit „30-11-80“ endlich das neue, langerwartete Studioalbum: mit Features von Genetikk, Marsimoto, Helge Schneider, Marius Müller Westernhagen, Mark Forster und einem in der Form noch nie dagewesenem Posse Track mit 19 Deutschen Rappern.

Nach 4 Jahren, einem MTV Unplugged, einem Film und Soundtrack und #BESTE ist es an der Zeit, wieder mal ein richtiges Album zu  machen. Denn was Sido antreibt ist mehr als nur das Schein und Sein im Musikgeschäft. Tief im Innern, im Kern des Paul Würdig, dem alle bescheinigt haben, dass aus ihm sowieso nichts werden würde, in diesem Kern ist etwas verborgen, was immer wieder raus muss und raus will.

Das ihn immer wieder antreibt, anfeuert und anstachelt, mit offenen Augen durch die Welt zu gehen und das, was er sieht in großartige Songs zu verwandeln. Und das kann er so gut, dass „30-11-80“ heute von Null auf Eins in die Verkaufscharts eingestiegen ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*