Mode für die Generation 40+

Den für sich passenden Stil zu finden ist nun wirklich nicht leicht und gerade im fortgeschrittenen Alter wird dies nicht leichter. Blättert man durch Vouge, Cosmopolitan, Men´s Health und Co sieht man zwar tolle Stücke aber diese sind meistens für Generation 20-30 gemacht.

Was tragen denn dann die Leute 40+? Eins steht schon mal fest, wenn Eltern die selben Klamotten wie ihre Kinder tragen, dann wird man komisch angeguckt und einen wird schnell eine Midlife-Crisis vorgeworfen. Es gibt glücklicherweise Onlineshops wie Witt Weiden, die sich diesen Problem annehmen und Mode für 40+ anbieten. Mit Maßtabellen findet man seine richtige Größe, egal ob normal oder sonder Größe.

Gerade bei Hosen und Oberteilen wird es oft schwer, die Beine zu Lang, der Ausschnitt zu groß und so läuft die Generation 40+ nicht selten erfolglos von Laden zu Laden. So ist es gerade diese Zielgruppe welche den Onlineversand für sich entdeckt und auf die Jagd nach schönen Kleidern geht.

Ein Modellexikon gibt zudem noch wichtige Informationen zu Stoffen und Materialien. In diesen guten Alter sollte man elegant und schick gekleidet sein. Immerhin hat man schon etwas erreicht und das darf man zeigen. Das zusammen mit aktuellen Farben und Schnitten legt man einen optimalen wenn nicht sogar perfekten Auftritt hin, egal ob beim Einkaufen, essen gehen mit Freunden oder Familie, auf Arbeit oder bei einer wichtigen Veranstaltung.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*