HMDX Jam Splash™ Bluetooth-Lautsprecher Testbericht

Im heutigen Testbericht geht es um den HMDX Jam Splash™ Bluetooth-Lautsprecher. In den letzten 5 Jahren in denen ich meine Webseiten betreibe, habe ich schon einiges testen dürfen, jedoch ein Bluetooth Lautsprecher war nicht dabei. Der Jam Splash™ ist ein Bluetooth Duschlautsprecher und kann so mit dem Smartphone, Tablet oder ähnlichen Geräten verbunden werden.

Unsere Tests fangen natürlich direkt bei der Verpackung an, denn wenn man sich etwas kauf, möchte man es auch heile in den Händen halten. Hier kann der Jam Splash™ schon einmal ordentlich Punkte sammeln, denn er kommt in einer verschlossenden Hartplastik Verpackung daher, so kann der Lautsprecher ruhig in seiner Verpackung runterfallen ohne Schaden zu nehmen.

Beim zusammenbauen des Lautsprechers (Saugnäpfe anbringen), kam auch schon der einzige und zu gleich auch sehr große Minuspunkt des Jam Splash™ zum Vorschein und zwar stinken die Saugnäpfe unheimlich nach Weichmachern und ist sicherlich somit auch nicht ganz Gesund.

Abgesehen davon haben wir den Bluetooth-Lautsprecher natürlich dennoch unter der Dusche getestet. Nachdem wir ihn per Bluetooth mit dem iPhone verbunden hatten konnte es auch schon los gehen. Der Klang des HMDX Jam Splash™ war bereits schon einmal positiv Überraschung, denn durch den zweiten Lautsprecher auf der Rückseite, kommen auch tiefere Töne zum Vorschein.

Natürlich haben wir auch mal den Duschkopf in Richtung Lautsprecher gehalten und … es störte den Jam Splash™ absolut nicht, er sorgte weiterhin für eine ordentliche Beschallung beim Duschen. Damit aber nicht genug, wir haben den kleinen Krachmacher auch draußen verwendet und ihn Stundenlang Musik machen lassen, so überzeugend hätten wir den Akku nicht eingeschätzt. Der Akku wird übrigens mit dem dazugehörigen USB-Kabel aufgeladen. Wir haben euch bei Youtube noch ein Video zur Jam Splash™ rausgesucht, dort könnt ihr das kleine Soundwunder nochmals im bewegten Bild betrachten aber nicht erschrecken, der Herr in diesem Video duscht beim Test-Video gleich mit, der gehört nicht zu unserem Team.

Jam Splash

Weitere Infos zum Jam Splash bekommt ihr natürlich auf der HMDX Webseite.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*